Seite 1 von 4
#1 Vertikal von Merphi 10.10.2019 22:50

avatar

Hier ist es gerade so friedlich 😬, daher die Frage: lohnen sich die Vertikal-Bücher? Ich scheue gerade die Anschaffungskosten, da so unsägliche Videos im Umlauf sind. Aber die Theorie interessiert mich. Sofern es eben kein Guru- Geschwafel ist.

#2 RE: Vertikal von jaara2008 11.10.2019 07:13

avatar

Ach Du liebe Zeit! Ich kann nicht mal mitreden. Worum geht es da?

#3 RE: Vertikal von Andrea 11.10.2019 07:32

avatar

Hey
Ich musste das googlen, kann daher echt nichts dazu sagen, aber das Thema wird bestimmt spannend
Danke für die Frage!

Ich gehe davon aus, du meinst diese hier?
http://manueljorgedeoliveira.com/Vertikal.html

GLG Andrea

#4 RE: Vertikal von suerte 11.10.2019 08:05

avatar

Hm - interessant. Auf Guru und so habe ich ja auch keine Bock aber wenn's echt interessant wird,
wäre das spannend! Muss mich mal umhören.

#5 RE: Vertikal von carys28 11.10.2019 08:20

avatar

also das live gesehene lohnt nie nicht, ins buch hab ich reingeschmöckert und auch wenn ich ein sehr großer fan der portugiesischen reitweise bin, hat es mich nicht gecatcht....

#6 RE: Vertikal von suerte 11.10.2019 08:25

avatar

Aha - danke!

#7 RE: Vertikal von GilianCo 11.10.2019 08:53

avatar

Ich bin da hin und her gerissen.... nachdem ich ja mit @Cancanca und @Picasa das Video gesehen habe über den Jahrhundertirrtum Vorwärts-Abwärts, hätte ich wohl noch mehr Hemmungen, diese Bücher zu kaufen... wobei ich schon von einigen gehört habe, die die Inhalte durchaus gut fanden. Ich kann aber einer vehementen Ablehnung des Vorwärts-Abwärts einfach nur skeptisch gegenüber stehen.

#8 RE: Vertikal von Cancanca 11.10.2019 09:07

avatar

Ich schließe mich Conny an, muss aber zugeben, dass ich mich mit den schriftlichen Ergüssen des Herrn Oliveira (oder seiner Marketing-Tante) nicht weiter befasst habe.

#9 RE: Vertikal von küwi 11.10.2019 11:38

avatar

Mir sagt es jetzt spontan auch nichts - aber ich habe schon von anderer Seite gehört, dass der schriftliche Erguss durchaus lesenswert sein kann, wenn man es kritisch genug hinterfragt und nicht Wort für Wort als Bares annimmt.
Es soll auch durchaus Diskrepanzen geben zwischen dem geschriebenen Wort und der Optik in diversen Videos... wie bei so vielen anderen Ausbildnern auch.


Bezüglich der vehementen Ablehnung vom v-a könnten wir wieder einmal darüber diskutieren
Auch wenn ich es selber anwende und für gut befinde .... aber schließlich gibt es weltweit und auch historisch besehen sehr viele durchaus langlebige und gesunde Pferde, die noch nie im ihrem Reitpferdeleben in einem v-a geritten worden sind...

#10 RE: Vertikal von Merphi 11.10.2019 12:08

avatar

Ich werde mir das erste Buch mal leihen und es kritisch lesen. Ich bin da ganz bei Küwi. Die online-Auftritte dieser Truppe habe ich gestern Abend mal angesehen und hatte das Unfall-Syndrom: nicht wegschauen können, obwohl es grässlich ist. Die marketingfrau scheint eine recht enge Zielgruppe zu haben und diese aber auch voll zu treffen 😃

#11 RE: Vertikal von GilianCo 11.10.2019 14:40

avatar

Zitat von küwi im Beitrag #9

Bezüglich der vehementen Ablehnung vom v-a könnten wir wieder einmal darüber diskutieren
Auch wenn ich es selber anwende und für gut befinde .... aber schließlich gibt es weltweit und auch historisch besehen sehr viele durchaus langlebige und gesunde Pferde, die noch nie im ihrem Reitpferdeleben in einem v-a geritten worden sind...



Das ist schon ein berechtigter Einwand - ABER wird das vorwärtsabwärts (also, ein einfach mal fallenlassen des Halses für auch nur einen Moment) von anderen auch so rigoros unterbunden? Das ist im Grunde genau der Punkt, der mich daran stört. Ich freue mich, wenn das Pferd, was ich arbeite, mal etwas den Hals fallenläßt - und auch in älteren Büchern kann ich dies bei Remonten finden. Wenn es allerdings nicht EINGESETZT wird, heißt das ja noch nicht, das es automatisch unterbunden wird - aber ich kenne natürlich auch nicht alle Reitweisen, von daher werde ich das nicht abschließend beurteilen können - aber genau diese Frage drängt sich mir dabei einfach auf.

#12 RE: Vertikal von Filo2010 11.10.2019 20:58

avatar

Ist ja witzig, daß jetzt hier das Thema aufkommt. Ich hatte kürzlich überlegt, ob ich hier einen Thread starte zum Thema M.J. de Oliveira.

Zur Zeit bekomme ich nämlich irgendwie immer wieder Videos von denen auf FB angezeigt (warum auch immer... ). Das, was ich in diesen Videos sehe, finde ich ziemlich gruselig. Und noch gruseliger finde ich die Kommentare dazu von den "Jüngern"! Und vor allem die Art, wie seitens dieser Frau Sonntag mit kritischen Beiträgen umgegangen wird, ist einfach unmöglich.

Mit den Büchern habe ich mich noch nicht beschäftigt - kann da nichts zu sagen.

#13 RE: Vertikal von GilianCo 11.10.2019 21:25

avatar

Ja, bei FB versuch ich schon immer, diesen Videos aus dem Weg zu gehen, was phasenweise schwierig ist...

#14 RE: Vertikal von Merphi 12.10.2019 08:50

avatar

Ich bin ganz froh, dass es euch ähnlich geht. Ich seh immer nur gestresste Pferde und denke innerlich „ die Gelenke! Die Gelenke! „ während die Fans ein zartes „ wunderschön” hauchen.

#15 RE: Vertikal von Chiara 12.10.2019 12:59

avatar

Die Videos tun beim hingucken schon weh

72459970_2483134708441291_6809429373725179904_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz